A bis U – und wo wohnst du?

Die Mannheimer Quadratstadt mit beschrifteten Blöcken. (Grafik: Kunstlerbob nach Immanuel Giel/Wikicommons)

Wenn man in den nächsten Tagen unter den Besuchern einen Satz wie: „Das liegt in „E5“.“ hört, dann verrät dieser nicht gerade wo er sein letztes Schiff bei einer Partie Schiffeversenken versteckt hat, sondern wo sich das Mannheimer Rathaus befindet.
→ Weiterlesen…

Stadtgestaltung im Zeitraffer

Informationsbrief

Im einem Stadtquartier von Karlsruhe experimentieren Wissenschaftler gemeinsam mit lokalen Akteuren, wie das Leben in der Zukunftsstadt aussehen könnte. Alexandra Quint, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am KIT, erklärt uns, was hinter dem Exponat „Quartier Zukunft” auf der MS Wissenschaft steckt. → Weiterlesen…

Stadtwerkeln

Schüler bauen ihre Stadt der Zukunft. Foto: WiD/Ilja Hendel

Täglich befassen sich unsere Besucher im Ausstellungsbereich „Werkstatt“ mit der Frage, wie für sie ihre Stadt der Zukunft aussehen sollte: Welche Aufgaben muss eine Stadt eigentlich erfüllen? Unter den Schulklassen, die uns besuchen, entbrennen darüber oft Diskussionen. → Weiterlesen…

Das Dorf muss sich neu erfinden

Bralitz, ein Dorf in Brandenburg. Foto: Eva K. GFDL 1.2

Der Mensch der Zukunft ist Städter Laut Statista leben heute allein in Deutschland bereits 75 Prozent der Gesamtbevölkerung in Städten, Tendenz steigend. In 15 Jahren soll der Anteil noch um weitere vier Prozent steigen. Grund genug, sich über die Stadt der Zukunft Gedanken zu machen. Doch was passiert eigentlich auf dem Land? Wie sieht das Dorf der Zukunft aus? Und wie können ländliche Gebiete fit für die Zukunft gemacht werden? → Weiterlesen…